„Lea glaubt an ihre Träume“, so lautet der Titel des ersten Kinderbuches der gebürtigen Südburgenländerin Petra Pani. Darin erzählt sie die Geschichte eines phantasiebegabten Mädchens, das sich auf die Suche nach ihrem „ICH“ und nach ihrem Platz im Leben sucht.

https://burgenland.orf.at/v2/tv/stories/2847419/

TOPAKTUELL

„Herzstein Saga“ | Lesung & Buchpräsentation

„Psychohygiene und natürliche Heilkraft“ | OÖN