Einsamkeit und Nähe, Mut und Zweifel, Stadt und Land. Es sind Gegensätze wie diese, die Autorin Annika Höller aufgegriffen und zu Texten verarbeitet hat.

Link – Höller / Momentaufnahmen / meinbezirk.at

TOPAKTUELL

„Dori Dachs ist heute faul“ | Nominierung

Nominierung zum Burgenländischen Buchpreis 3 x 7 „Dori Dachs ist heute faul“ von Katrin Bernhardt...

„HERZSTEIN SAGA“ | Präsentation

Elsa Wild, neue Gildenmeisterin der Innviertler Künstlergilde, lädt alle Fans der Herzstein-Saga ein: Vernissage: Die...