Meine gräflichen Jahre

Lore Bertsch

Donnerstag, 28. Juni 2018, 19:30

Jausenstation Seeleiten / Peer, Seeleiten 4
5141 Moosdorf

Im Buch „Seeleiten“ beschreibt Lore Bertsch, verwitwete Gräfin von Zeppelin, ihre Ankunft am Gut Seeleiten in Moosdorf im Kriegsjahr 1943, das Landleben als junge Gräfin, die Kriegs- und Nachkriegswirren und ihren verzweifelten Kampf um ihr Bleiberecht auf dem Hof ihres gefallenen Gatten.

Ein sehr persönlich gehaltenes, beeindruckendes Zeitdokument!

TOPAKTUELL

„Dori Dachs ist heue faul“ | Rezension

„Herzstein Saga“ | Benefiz & Lesung – 23. April 2024