Flucht und Vertreibung – Zeitzeugen erzählen!

Die Geschichte von Flucht und Vertreibung hat den Polizisten im Ruhestand nie losgelassen. Wolfgang Bachkönigs Großeltern waren im Jahr 1946 aus dem ungarischen Ort Balf vertrieben worden. „Das Thema hat mich persönlich schon immer beschäftigt.“

https://kurier.at/chronik/burgenland/1989-ex-polizist-rollt-die-geschichte-mit-zeitzeugen-auf/400530931

TOPAKTUELL

„Herzstein Saga“ | Lesung & Buchpräsentation

„Psychohygiene und natürliche Heilkraft“ | OÖN