Die Landeckerin Simone Krissmer, ihr Buch und Gott.

Offen über Gefühle sprechen, Versöhnlicher werden.

Auf gut 90 Seiten entspannt Simone Krissmer einen Dialog zwischen einer jungen Frau und Gott. Anlass, dieses Buch zu schreiben, war der Tod ihres Bruders.

Bericht weiterlesen unter:
rundschau.at/landeck
https://www.rundschau.at/landeck/kultur/wo-bist-du

TOPAKTUELL

Muttertagslesung | Sankt Magdalena

Muttertagslesung