Seit seinem Jugendalter beschäftigt sich der hauptberufliche Architekt Karl Gitterle mit einem seiner liebsten Hobbys: dem Schreiben. Kürzlich brachte der in See wohnhafte Autor seinen dritten Krimi mit dem Titel „Klostergarten“ heraus.

Bericht von:
Rundschau LA KW 26
Impuls 20

TOPAKTUELL

Muttertagslesung | Sankt Magdalena

Muttertagslesung