„Keine Gesundheit ohne psychische Gesundheit“

BRAUNAU Die Seele pflegen – so beginnt der Braunauer Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapeut, Joachim Arnold, sein zweites Buch. Es trägt den Titel „Psychohygiene und natürliche Heilkraft“ und darin zeigt er, womit man der Seele Gutes tut. Ähnlich wie beim Zähneputzen für die Zahngesundheit, komme es auch für die seelische Gesundheit darauf an, was man selber beiträgt. Und dazu braucht es Motivation und Wissen. „Beides zu vermitteln ist mein Anliegen“, sagt Arnold. Es sind oft banale Dinge wie Bewegung, Natur, Selbstwert, Schlafhygiene und das Soziale, die der Seele guttun. Es ist ein motivierender Ratgeber, der aber auch wissenschaftliche Zusammenhänge aufzeigt.

„Wenn man Zusammenhänge versteht, motiviert das am meisten“, sagt der praktizierende Psychiater. Neu ist ein Kapitel über Ernährung und deren Auswirkung auf die psychische Gesundheit. Das Buch sei eine Kombination aus wissenschaftlichen Daten und langjähriger Erfahrung. Es ist im Verlag Innsalz erschienen und ab sofort im Buchhandel erhältlich.

Oberösterreichische Nachrichten | November 2023
zum PDF ABZUG

TOPAKTUELL

„Herzstein Saga“ | Lesung & Buchpräsentation

„Psychohygiene und natürliche Heilkraft“ | OÖN