Integrationslei“d“faden

Softcover

18,90 

inkl. gesetzl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Buchdetails

Seiten: 154
ISBN: 978-3-903321-21-2 Kategorie: Tags: , , , , ,
Erstveröffentlichung: 12. März 2020

Buchbeschreibung

Es wird so viel über Integration geredet, aber wer hat schon wirklich versucht, einen Flüchtling in unsere Gesellschaft zu integrieren?
Meine Frau und ich haben gewagt, einen Flüchtling aufzunehmen und haben versucht, ihn so zu integrieren, dass er ein Teil unserer Gesellschaft wird. Es ist uns einigermaßen gelungen, aber die äußeren Einflüsse zeigen unserem Pflegesohn und uns immer wieder, dass ihn unsere Gesellschaft nicht akzeptiert bzw. nicht akzeptieren will.
Das hat mich dann bewogen, den Weg, den wir gegangen sind, niederzuschreiben. Durch unsere Geschichte entsteht vielleicht mehr Verständnis bei Politkern und auch in der Gesellschaft. Denn: Integration bedeutet nicht nur eine Unterschrift unter einen Integrationsvertrag und ist auch nicht mit einem achtstündigen Integrationskurs zu schaffen. Integration muss ehrlich von beiden Seiten, also vom Flüchtling/Asylanten und von uns als den Bürgern gewollt und gelebt werden.

Können sie nicht oder wollen sie nicht?

17,90 

Die Fische meiner Tante Berta

18,50 

Dori Dachs ist heute faul

17,90 

Wie der Gockel WALTER den Frieden in die Welt brachte

19,50