Katatonie

Die Kätzchen schnurren und beißen und kratzen.

17,50 

inkl. MwSt, zuzüglich Versandkosten

ISBN 978-3-903321-59-5 Kategorie Tags , , , ,

Der Autor schreibt:
Das Buch, das in knappen vier Wochen aus mir herausbrach, ist durch meine jahrelange Tätigkeit in der Psychiatrie geprägt. Ohne diese Erfahrungen hätte ich diesen Text nicht schreiben können.
Es ist ein ebenso schreckliches wie notwendiges Buch geworden, und ich wage zu behaupten, dass es deshalb eine Pflichtlektüre für alle Menschen sein sollte, die jemals mit der (Akut-)Psychiatrie in Berührung gekommen sind.


Markus J. Hirsch

Geboren in Horn, aufgewachsen in Groß Gerungs, lebt seit einigen Jahren in Raabs/Thaya, Studium der Humanmedizin an der Universität Wien, Psychiater in Waidhofen/Thaya.
Während des Studiums entstand der Roman „wirtshauskind“, der bis heute unter Verschluss ist.
Bisher verfasst sind die noch unveröffentlichten Gedichtbände:
„die furche herz“ und „ein krümel leben“.
Lesungen im Rahmen der Kulturveranstaltung „Recreate“und Teilnahme an diversen Wettbewerben.
Im Sommer 2019 erschien der Roman „Der Ex-Mensch“, im Sommer 2020 die Erzählung „Die Witfrau“ und im Frühjahr 2021 der Roman „Das karge Mädchen“. Die drei im Innsalz Verlag veröffentlichten Werke bilden zusammen „Die Wirtshaus-Trilogie“.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Katatonie“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Ihnen auch gefallen …

  Scroll to Top