LEBEN oder ÜBERLEBEN. Menschen im Waldviertel 1945

Hardcover

22,00 

inkl. MwSt, zuzüglich Versandkosten

Zeitzeugen erzählen vom Kriegsende 1945, das sie als Frauen, Männer, Kinder oder Säuglinge im wahrsten Sinne des Wortes erlebt und überlebt haben. Oft war der bedingungslose Zusammenhalt der Menschen Grundlage für das Überleben. Die Landwirtschaft sorgte dafür, dass viele Menschen Arbeit fanden und eigentlich alle genug Nahrung hatten. Unterschiedlichste Menschen erzählten: Landarbeiter, Kleinhäuslerin, Bäuerin, Akademiker, Geschäftsfrauen und -männer. Ihre Erinnerungen sind präsent, viele Wunden geblieben. Was zählt, ist das Leben und der Blick nach vorne. Darin sind sich alle Zeitzeugen einig.

Brigitte Kaiser

Brigitte Kaiser wurde 1961 in Gmunden geboren und lebt in Oberösterreich. Sie ist Theologin, Diplom-Lebensberaterin und Mutter von drei Kindern.
Bisher sind folgende Titel bei edition innsalz erschienen:
“”Ich bin die Königin dieser Nacht” (Lyrik
“Das Erschrecken der Geranien” (Erzählung)
“Nur ein Wimpernschlag” (Lyrik)

  Scroll to Top