Rollenbilder der Polizei: Der Kommandant als Manager einer Polizeiinspektion

14,99 

inkl. MwSt, zuzüglich Versandkosten

Nicht vorrätig

Der Inspektionskommandant/die Inspektionskommandantin übt eine vielfältige Rolle als Managerin/Manager einer Polizeiinspektion aus, die anhand der bestehenden Organisationsstruktur der Polizei sowohl organisatorisch als auch funktionell betrachtet werden kann. Diese Arbeit beschreibt einleitend die organisatorische Sicht der Managerrolle. Nachfolgend wird in der Arbeit die funktionelle Perspektive des Rollenbildes eines Inspektionskommandanten/einer Inspektionskommandantin behandelt, die sich mittels empirischer Forschung auf die Schlüsselrollen Leitung und Führung aus den Sichtwinkeln der Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter, aber auch aus dem Blickfeld der Inspektionskommandantinnen/Inspektionskommandanten, beziehen.

Obstlt Dr. Siegfried Krische
österreichischer Polizeioffizier

Er übt seit 1997 die Funktion des Bezirkspolizeikommandanten von Korneuburg aus. Dem Bezirkspolizeikommando Korneuburg sind sechs Polizeiinspektionen mit einem systemisierten Personalstand von 112 Exekutivbediensteten nachgeordnet. Die einzelnen Polizeiinspektionen weisen einen Personalstand von sieben bis 32 Polizisten/Polizistinnen auf, an deren Spitze ein Inspektionskommandant steht.

  Scroll to Top