Taxham Blues

Softcover

17,50 

inkl. gesetzl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Buchdetails

Seiten: 102
ISBN: 978-3-903154-40-7 Kategorie: Tags: , , ,
Erstveröffentlichung: 12. Juli 2017

Buchbeschreibung

Dietmar Horst gehört zu den „neuen Formalisten“ der deutschen Gegenwartslyrik. Er betrachtet Rhythmus und Reim als mächtige Werkzeuge, die der Sprache Durchschlagskraft verleihen. Mit Vorliebe verwendet er erprobte Verstypen wie den klassischen Hexameter und eingängige Gedichtformen wie das Sonett.

Leseprobe

Gedacht Gesagt Geschrieben

16,90 

Momentaufnahmen

17,50 

Wie die Natur uns Kraft gibt

18,00 

Reden wir übers Leben. 16 Gespräche

24,00 

Schneematsch am Kilimandscharo

19,80 

Erotische Funken Gelingende Liebe

18,50