Der Tod hat viele Gerüche

Softcover

17,00 

inkl. MwSt, zuzüglich Versandkosten

Das Leben ist die spannendste Herausforderung, der wir uns stellen können und die Geschichten, die es schreibt, brauchen weder Regisseur noch Requisite. Als Tatortreinigerin macht Rosalia Zelenka aus vielen Blickwinkeln die Bekanntschaft mit dem Tod. Begleitet von Lebensgeschichten, setzt sie sich in dem Buch mit der Arbeit der Polizei ebenso intensiv auseinander wie mit der zu bewahrenden Hygiene. Sie macht aufmerksam auf einen Randbereich im Dunkel unserer Gesellschaft.

Rosalia Zelenka

Rosalia Cathy Zelenka wurde am 2. 6. 1962 in Wien geboren. Sie lebte von ihrem 8. Lebensjahr an in Deutschland. Nach ihrer Ausbildung arbeitete sie als Schriftsetzerin in einem Zeitungsverlag, wo sie erste intensive Kontakte mit Büchern hatte.
Nach der Geburt ihrer Tochter Katja Tanita, 1990, beschloss sie nach Wien zu ihrer Familie zu ziehen. Kurz nach der Geburt stellte sich heraus, dass Katja Tanita nicht gesund war und ein langer Weg durch Ärztezimmer und Krankenhäuser begann. So begann auch die Suche nach einer Tätigkeit, die sie erfüllen konnte. Durch ihre langjährige Erfahrung im Reinigungsgewerbe und der Sanierung von Gebäuden stieß sie auf den Arbeitsbereich Tatortreinigung, welcher sie aufgrund der ausgeprägten und umfassenden Tätigkeit dazu bewegte ihr Wissen nieder zuschreiben.

  Scroll to Top