Über Sterben und Tod

Hardcover

22,00 

inkl. MwSt, zuzüglich Versandkosten

Der Publizist und Autor Norbert Blaichinger bricht in diesem Buch das Tabu des Schweigens der Gesellschaft über die Themen Sterben und Tod. Er lässt Experten wie Mediziner und Hospiz-Betreuer zu Wort kommen und interviewt katholische und evangelische Theologen. Zudem befasst er sich mit Todesnähe-Erlebnissen, Sterbehilfe und Suizid. Sterben und Tod gehören zum Menschen wie Geburt und Leben.
Breiten Raum nehmen die sehr persönlich gehaltenen Interviews mit Prominenten und Menschen aus verschiedenen Bevölkerungsschichten ein. Unter anderen nehmen Altlandeshauptmann Josef Pühringer, der Pädagoge und Psychologe Johannes Riedl, der Journalist und Präsident der Katholischen Aktion a.D. Bert Brandstetter, Erzabt Korbinian Birnbacher vom Stift St. Peter in Salzburg und viele weitere Personen zu diesem Thema Stellung, das uns alle – den einen früher, den anderen später – betrifft.
Ein Buch, das persönliche Geheimnisse lüftet und damit Grenzen der Sachbuchliteratur neu definiert.

Norbert Blaichinger

Norbert Blaichingers Sachbücher widmen sich seit Jahren Themen, die vielen Menschen unter den Nägeln brennen. Der 61-jährige Autor lebt am Irrsee in Oberösterreich und in der Nähe von Marburg/Slowenien.

  Scroll to Top