malend Waldbaden

Softcover

22,50 

inkl. MwSt, zuzüglich Versandkosten

Aquarelle und Zeichnungen

Shinrin-Yoku ist die japanische Tradition des erholsamen Waldaufenthalts, meist wird es mit „Waldbaden“ übersetzt. Meditatives Eintauchen in ursprüngliche Natur hat nachweisliche gesundheitsfördernde Effekte.
Der Autor, von Beruf Psychiater, ist leidenschaftlicher Pleinair-Maler und Zeichner. Die in diesem Buch abgebildeten Werke entsprechen dem Katalog zur gleichnamigen Ausstellung mit 56 Aquarellen und 30 Zeichnungen. Einem einführenden Text zur Besonderheit des Motivs Wald schließt sich ein Beitrag des Soziologen und Psychotherapeuten Gilbert Weiss-Lanthaler über „existentielle Landschaften“ an.
Nach dem Bildteil folgen Reflexionen über das künstlerische Herangehen des raschen Skizzierens sowie des verweilenden Aquarellierens in der Natur.

Arnold, Joachim
Joachim Arnold, geboren 29.11.1968 in Schwarzach im Pongau. Künstlerisch vorwiegend autodidakt mit Schwerpunkt auf Aquarell und Zeichnung.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „malend Waldbaden“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Ihnen auch gefallen …

 
Scroll to Top