Bauerngeschichte und Bauerngeschichten rund um den Irrsee

Hardcover

22,00 

inkl. gesetzl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Buchdetails

Seiten: 126
Erstveröffentlichung: 04. April 2023

Buchbeschreibung

Es gibt viel zu erzählen rund um den Irrsee. Dieses Buch gibt Einblick in die Geschichte der Bauern und erzählt ihre Geschichten. Es sind spannende und berührende Geschichten, auch solche, die uns nachdenklich machen sollten. Geschichten vom alten Wolfbauern bis zur Sulzberger Paula, von der alten „Hoarbringerin“ in Oberhofen bis zur Seniorchefin des Hauses Habring, vom alten „Speckinger“ bis zur Geschichte des Stoaningerhofes. Nicht zu vergessen die Geschichte des „Ederbauern“.
Respekt und Anerkennung gebührt den Alten, die unter schwierigsten Umständen Landwirtschaft betrieben, und jenen, die heute die wertbezogene Tradition der Alten fortführen.

Erinnerungen an damals. Zell am Moos 5

22,00 

Niedergeschrieben und festgehalten – Zell am Moos 4

22,00 

Zell am Moos 3

19,80 

Zell am Moos 2

19,80 

Reden wir übers Leben. 16 Gespräche

24,00 

Schneematsch am Kilimandscharo

19,80 

Erotische Funken Gelingende Liebe

18,50 

Andreas Grubinger. Der mit den Sternen spricht.

22,00